let's move out...
  Startseite
    info
    spass
    film
    textorientiert
    lecker musik
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/nobody142

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
volle distanz

und obwohl ich weiß wie schön ich in diesem moment meine zeit verschwende ist es doch zu dem moment egal, in dem man mit wenig und nur guter musik auskommt.... oder?. ich weiß es nicht. "bereit für das adrenalin und die angst?" nein. doch immernoch nicht... verdammt. der schritt dorthin vor dem ich mich schon seit 3 jahren fürchte. und der ärger darüber jede nacht, mit dem gedanken "wieder mal nen tag verschenkt". obwohl ich mich in einigen jahren schwarz ärgern würde... jou... was tun...? so klappt eben nix, so wies is...

teufelskreis?

ich habe angst.

3.4.07 00:09


Die Nacht

ein eintrag über das feriensyndrom...

warum verdammtnochmal hat man die angewohnheit gerade in der zeit wachsein zu müssen wenn alles schläft? was nützt es eigendlich?

man weiß doch ganz genau, dass die zeit kommt, die man "sonntagabend" nennt. 5stunden im bett und denken..."so langsam könnt man auch mal einschlafen". übers schlafen nachdenken, über die ferien, dahinschweifen... die angst nich einschlafen zu können als motor zum aufbleiben...

"spiel, satz und sieg für nichts"

das beste is dass man die zeit nichmal sinnvoll nutzt...totschlagen...was fürn unfug.

fällt mir die zeile "die nacht dreht sich um dich allein, sie will am tag noch bei dir sein; die nacht dreht sich um dich allein und du schläfst einfach trotzdem ein" ja...verdammt

noch eine angewohnheit also, bei der ich mich frage warum..."schlechte angewohnheit" wohl. somit hab ich wohl die 2 lebensdominierensten angewohnheiten meinerseits genannt...

 

warum? damit das ganze nich zum stein auf dem langsam schlagenden herz wird. und dass ich sonntagabend nich zu oft dran denken muss.

12.4.07 03:38


Samstag...Sonntag.punkt

"so zwei jahre gehn doch schnell rum: Winter-Sommer-Winter-Sommer-frei"

^^ kleines filmzitat / so zwei wochen gehn fix rum!

da seh ichs schon an der uhrzeit : 17:45 und ich schreib nen post!

sehr unferiös!

" Angekommen am Punkt,
wo jeder ruhelose Träumer
sich eingestehen müsste,
hier ist Schluss, hier ist die Küste.

 

An diesem Punkt
verweil ich einen langen Augenblick,
dann dreh ich um und seh nach vorn,
muss weiter, muss zurück.
"

 

hachja... lyrics

also morgen is montag-schultag... nice!

mal schnell am heute verweilen:

erstmal noch entspannen, kaffee trinken giotto dazu^^ (klischee ) und vorallem endlich das elekto-album von corvus corax anhören...mensch...leider nich mein ding! deshalb hab ichs mir wohl aufgeschoben... wieauchimmer, schnell die kopfhörer getauscht und das album des monats rausgeholt: Cantus Buranus. Kunst pur.

also sry nochmal weiterschreiben:

das beste ist man entspannt solang es geht, stress macht nur traurig.

die flut kommt morgen erst!

soweit - ich bin raus

// corvus corax - fortuna

 

15.4.07 17:54


DANKE NICIM

bei jedem hören wird mir wohler...

.ende

 

PS: hihi klang nich mehr gebloggt wie mir scheint

22.4.07 01:29


gedankengassi

"i want you to lead me. take me somewhere, dont wanna live in this dream one more day"

soviel dazu... lecker inflames am abend... gewohnte ruhe vor dem sturm^^

jaja ich wiederhole mich...aber is einfach immer wieder klasse.

richtig.

oeh ja..

//

so sieht also der sommer dieses jahr aus... eigendlich ganz schön.... aber nicht alles

und: my best days are with you. they are so easy...

you...wenn du da wärest nuja passt schon...

//

siehst? gedankengassi!

 

24.4.07 21:27


Title

die genialität dieses songs kann ich nicht länger geheimhalten^^ verdammt!

was kann man andres zu einem song sagen der mit den anfangszeilen

all die bitteren momente in fragmenten auf dem boden
hier die summe unseres alltags in zwei gepackten koffern

oder hier

lass mich wissen, [...]
wie lange es dauert bis die milch sauer ist,
wieviel man behält und wie viel man vermisst

hehe tjo! selbstsagend, wenn nich verschwinde von meinem blog :=)

 

ansonsten hab ich heute mit ungeübten blick auf den ferienkalender gesehen, dass tatsächlich noch 2-3 wöchlein zu arbeiten sind... unglaublich. ich dacht nach der 1. maiwoche hörts auf

nennt man wohl dann zeitgefühl... wieauchimmer punkt ist dass die schule unter jetztigen bedingungen leckerer ist. und das ist einfach festzuhalten

zuguterletzt wollt ich euch noch sagen dass fakt ist, dass es 9 millionen fahrräder in peking gibt, eine sache die wir nicht abstreiten
können, so wie es fakt ist dass ich dich lieben werde bis ich sterbe

unsimonöse musik aber was solls. eine gute nacht schönes wochenende und guten dreh!

28.4.07 00:31


Tomte - Schwitze

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

 

nur ein wert: 31,0°

DAS ist hitze

DAS ist sommer.

 

// (btw: super geste nich?)

//// edit für nici Free Image Hosting at www.ImageShack.us ^^

29.4.07 00:02





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung