let's move out...
  Startseite
    info
    spass
    film
    textorientiert
    lecker musik
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/nobody142

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
...soviel zum pathos

(hab ich so nicht schonmal nen beitrag eingeleitet?

kulturbanausen. mehr kann ich nicht sagen. freut euch über lustige ess-animationen und wollt dann nichtmal ner ernstgemeinten musikempfehlung des hauses nachgehen. was soll das denn.

als letzter versuch nun ein mir heute in die hände gefallener film. wieder unheimlich vorbelastet wahrscheinlich wegen der tatsache dass Zach Braff mitspielt. besonders weil er dazu noch autor und "direktor" des films ist.
der film heißt Garden State und behandelt eine woche des unheimlich lethargischen andrew der er zurück in seine "heimat" kommt weil seine liebe mutter gestorben ist.
die ersten paar minuten sind einfach unglaublich ironisch traurig alleine durch den altbekannt genial leeren blick Braffs.



Wie auch immer, "müsst ihr euch unbedingt holen tun", wie es in anderen blogs beinahe schon heißt. ich kann nur sagen dass er mir verdammt gut gefallen hat, auch wenn das hier wohl selten viel bedeutet.

23.3.08 00:29
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


john-john (24.3.08 01:01)
ochnööööööööööö nich zach braff


knock-knock (24.3.08 01:08)
zu beginn so: heh, klingt witzig
zur mitte so: yet another love story

und mit jeder minute isses mehr in die "happyendlovestory-schublade" gerutscht

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung